Yoga

                             Yoga ist für alle Menschen gedacht!
Yoga ist: Selbstwahrnehmung, Kraft, Beweglichkeit und Entspannung

.Anne-1 _DSC6049Brigitte-1

Yoga ist eine rund 3000 Jahre alte philosophische Lehre mit Ursprung in Indien. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangung körperlicher und geistiger Gesundheit. In jeder Körperstellung (Asana) versuchen wir das Gleichgewicht zwischen Anstrengung und Hingabe zu finden. Durch Yoga entwickeln wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Kraft unserer Muskeln und der Flexibilität unseres Körpers.
Yoga dient u. a. zur  Stressbewältigung, Erhöhung der Beweglichkeit und Stärkung der Muskulatur, Konzentrationssteigerung, Ausgeglichenheit und innere Ruhe, verbesserte Körperhaltung,  mehr Atemvolumen und mehr Energie.

  _DSC6142_DSC6076_DSC6132

Savasana-Bibi1743Meine Hündin ist auch Yogafan. Sie liebt die Entspannung.

Ablauf einer klassischen Yogastunde

Anfangsentspannung
Atemübungen (Pranayama)
Körperstellungen (Asanas)
Tiefenentspannung (Shavasana)